Neugestaltung von 2 Kinderzimmern in Ilmtal. Decken und Dachschrägen wurden mit rissüberbrückendem Glattvlies tapeziert und mit einer hochwertigen Dispersionsfarbe deckend gestrichen. An den Wänden kam unterschiedliche Mustertapete zum Einsatz. Die Bordüre wurde passgenau in die Tapetenbahnen eingepaßt. Auf den Boden wurde Teppichbelag verlegt und als Sockel Teppichstreifen mit gekettelter Oberkante verwendet.

 

 

 

 

 

Teilen Sie diese Seite über Ihre sozialen Plattformen – bspw. FACEBOOK und/oder TWITTER